Das Team Frühjahr 2017

 

Gebetshausleitung
Christina Siebert

Leiterin des Gebetshauses / Lobpreisleiterin
verheiratet mit Jörg, 2 Kinder
röm.-katholisch
Krankenschwester und Musikgeragogin
Ich glaube an Jesus und bin begeistert von seiner Schönheit und Majestät. Und ich liebe es, für ihn zu singen. Sein Name soll verherrlicht sein und erstrahlen über unserer Stadt.
Leiter des Gebetshauses
verheiratet mit Christina, 2 Kinder
röm.-katholisch
Lehrer für Deutsch und katholische Religionslehre
Jörg Siebert

Lukas 1,74-75 (Einheitsübersetzung)
Er hat uns geschenkt, dass wir, aus Feindeshand befreit, ihm furchtlos dienen in Heiligkeit und Gerechtigkeit vor seinem Angesicht all unsere Tage.
Leitungsteam
Ulrich Müller

Leiterteam
verheiratet mit Ursula
evang.-freikirchlich
Hochbautechniker
Psalm 23
Der Herr ist mein Hirte.
Leiterteam / Mitarbeiterin im Lobpreis
verheiratet mit Ulrich, 3 erwachsene Kinder
röm.-katholisch
Erzieherin
Ursula Müller-Zoll

Hohes Lied 2,4
Sein Zeichen über mir ist Liebe.
Helmut Schmidt

Leiterteam / Gebetsleiter / technischer Ansprechpartner
verheiratet mit Margarete, 3 erwachsene Kinder
evang.-freikirchlich
Netzwerkadministrator und Seelsorger
Psalm 145,21 (Luther 2017)
Mein Mund soll des Herrn Lob verkündigen, und alles Fleisch lobe seinen heiligen Namen immer und ewiglich.
Leiterteam
verheiratet mit Helmut, 3 erwachsene Kinder
evang.-freikirchlich
CAD-Fachfrau
Margarete Schmidt

Nach Psalm 84,3
Ich sehne mich danach, in die Vorhöfe deines Heiligtums – in deine Gegenwart – zu kommen! Mit Leib und Seele juble ich dir zu, du lebendiger Gott! Herr, du Gott über Himmel und Erde, du bist mein König und mein Gott!
Mitarbeiterstab
Thea Rettner

Mitarbeiterin im Gebetsdienst
verheiratet, 2 Kinder
evang.-freikirchlich
Hotelfachfrau
Nach Johannes 14,6
Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben.
Mitarbeiterin im Gebetsdienst
verheiratet, 4 erwachsene Kinder
Eleonore Schenk

Es begeistert mich, wenn ich in Jesaja 33 lese, dass der allmächtige Gott zu uns sagt:  Rufe mich an, so will ich dir antworten und dir große und unbegreifliche Dinge verkünden, die du nicht weißt. Er lässt uns nicht alleine zurück auf dieser Erde, sondern er will uns führen und uns seine Wege lehren. So lasst uns wie in Psalm 100 steht unserem Gott zujubeln, denn seine Gnade währt ewig und seine Treue von Geschlecht zu Geschlecht.
Marita Schroers

Mitarbeiterin im Lobpreis
1 Kind
evang.
Krankenschwester
Jes. 61,10
Ich freue mich im Herrn, und meine Seele ist fröhlich in meinem Gott; denn er hat mir die Kleider des Heils angezogen und mich mit dem Mantel der Gerechtigkeit gekleidet.
Eine leidenschaftliche Beziehung zu Jesus?
Freude an Musik?
Anbetung liegt dir am Herzen?
Dein Platz?

Dann könnte dies dein Platz sein. Nimm Kontakt auf oder schau vorbei.

Bildquelle – alle Bilder dieser Seite: ©2017 Helmut Schmidt, Gebetshaus Schweinfurt